Trauma und Traumafolgestörungen

Vortragender: Mag. Christoph Sulyok (Klinischer Psychologe, Psychotherapeut)

Nach einem kurzen Abriss über die Entstehung und den Wandel des Traumakonzepts und die aktuellen Kontroversen in den Behandlungsleitlinien, werden wir im Seminar Stabilisierungstechniken einüben und einige Konfrontationstechniken kennen lernen. Besondere Aufmerksamkeit liegt auf dem Umgang mit der traumatisierenden Übertragung. Anmerkungen zur gesunden Abgrenzung und zur eigenen Psychohygiene runden das Seminar ab.

KOSTEN:                     € 190

ZEIT:                           Sonntag, 27.5.2018, 9.00-18.00 (10 EH)

ORT:                           WIKIP, Bibertsr.15/15, 1010 Wien

ANMELDUNG:             per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dissozialität und Psychopathie

Vortragender: Mag. Christoph Sulyok (Klinischer Psychologe, Psychotherapeut)

Dissoziale Störungen und deren Sonderform die Psychopathie gelten im Allgemeinen als schwer behandelbar. Im Seminar werden wir über die Diagnosen Dissozialität und Psychopathie und ihre differentialdiagnostische Abgrenzung reflektieren. Besonders psychodynamischen Konzepten zu diesen Störungsbildern kommt eine große Bedeutung zu. Danach werden wir spezielle Übertragung- und Gegenübertragungskonstellationen bei dieser PatientInnengruppe beleuchten und aktuelle Ansätze aus der Schematherapie und deren Anwendung einüben. 

KOSTEN:                     € 190

ZEIT:                           Sonntag 30.9.2018, 9.00-18.00 (10 EH)

ORT:                           WIKIP, Bibertsr.15/15, 1010 Wien

ANMELDUNG:             per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Join WIKIP @Facebook